Kundengruppe: Gast
Lieber Kunde, aufgrund der aktuellen hohen Bestellsituation haben wir uns dazu entschlossen, den Shop kurzfristig zu schließen. Leider kann es bei bereits aufgegebenen Bestellungen zu Verzögerungen kommen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis und freuen uns, Sie in Kürze wieder wie gewohnt versorgen zu können.
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

  In den Warenkorb 
Willkommen zurück!
Hersteller
  • Kontakt
  • Impressum
  • Kasse
  • Waren
    korb
    Ihr Warenkorb ist leer.
  • Merk
    zettel
    Ihr Merkzettel ist leer.

Chipsi Maisstreu 10ltr

7,12 EUR
0,71 EUR pro Liter
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
  In den Warenkorb 
  Auf den Merkzettel
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Art.Nr.: 28357
GTIN/EAN: 4002973000427
HAN: Rettenmeier


CHIPSI Kleintierstreu - die Alternative aus Mais

CHIPSI MAIS Kleintierstreu Granulat wird aus Maiskolbenspindeln hergestellt.
Das Naturprodukt ist deutlich schwerer als normale Weichholz- Span- und Granulatprodukte.
Deshalb bleibt es nicht so leicht an Fell und Pfoten des Tieres hängen und wird nicht aus dem Käfig getragen.
Das natürliche Maisprodukt hat einen eigenständigen, für das Tier angenehmen Charakter und Duft.

- hygienisch
- extra saugfähig
- aus natürlichem Mais
- schwerer als Weichholz-produkte (haftet nicht an Fell und Pfoten)
- 100% reine Pflanzenfasern
- Kompostierfähig und zu 100% biologisch abbaubar

Erstklassige Qualität und ökologische Verträglichkeit!

Die CHIPSI Einstreu Produktfamilie steht für ein natürliches, ökologisch orientiertes Einstreukonzept.
Ausschließlich natürliche Pflanzenfasern aus ausgesuchten, heimischen Holzarten kommen für CHISPI Kleintierstreu Qualitätsprodukte zum Einsatz.

Qualität und Umweltverträglichkeit stehen für Rettenmaier Einstreuprodukte an erster Stelle.

Die Einstreu des CHIPSI Einstreu-Programms ist ein reines Naturprodukt, zu 100% aus nachwachsenden Pflanzenfaser-Rohstoffen gefertigt - ohne künstliche, chemische Zusatzstoffe.
Für die Herstellung von CHIPSI Einstreu-Produkten werden ausschließlich feinste Pflanzenfasern, die aus unbehandelten heimischen Tannen und Fichten gewonnen werden verwendet.
Diese Pflanzenprodukte fallen kontinuierlich an. Deren Verwertung dient der Erhaltung natürlicher, gesunder Wälder und sorgt für Nachhaltigkeit.

Gleichzeitig unterliegen die Pflanzenfaserprodukte dem umweltgerechten, natürlichen biologischem Kreislauf - vom Pflanzensprössling bis zum verrottenden biologischen Abbauprodukt.